Sloughi Zuchtstätte Schuru-esch-Schams
Schuru-esch-Schams
Am Samstag der 13. August 2011 feierten wir  unser  Jubiläum mit den Besitzern und Familien der „Schuru-esch-Schams“-Sloughis und weiteren Gästen.

Es war ein Fest für Sloughis und  Sloughi-Besitzer. Sloughi-Besitzer, die ihren Hunden seit Jahren treu sind oder die neu dazugekommen sind und Freude an der Rasse haben.
Seit 1971

Viele Kontakte wurden in den 40 Jahren geknüpft, viele Bekanntschaften geschlossen und viele  Freundschaften entstanden.


So wurde es  ein wunderschönes Zusammentreffen mit langjährigen Weggefährten und neuen Freunden.


Gleichzeitig gab es ein beglückendes Wiedersehen mit vielen Sloughis, die bei uns geboren wurden und jetzt als erwachsene Hunde vor uns standen.  


Es gab auch ein Programm speziell für alle anwesenden Hunde, die eigentlichen Hauptpersonen des Festes, mit gemeinsamen Spaziergängen und vielen Bewegungs- und Sportmöglichkeiten den ganzen Tag über.


Liebe Freunde haben viel Zeit und Ideen in die Organisation dieses Tages investiert.

Ganz ganz herzlichen Dank an alle, die so aktiv waren und dafür gesorgt haben, daß das Jubiläumsfest in diesem Rahmen möglich wurde.

Allen voran unser wunderbares Komitee, bestehend aus Dagmar, Ortrud, Nicola, Christiane, Melanie, Thomas und Dieter, das alles schon im Vorfeld geplant und eingeleitet hatte. Besondere Anerkennung der Federführerin Dagmar, die  auch als Ansprechpartnerin während des ganzen Tages fungierte.


Die Koordination des Abendprogramms verdanken wir u.a. Ortrud, die auch als Märchenerzählerin die Zuhörer in ihren Bann zog. Nachdem alles so perfekt gemanagt wurde, durften wir (Inge und Eckhard) uns eingeladen fühlen.


Großartiges leisteten auch die „guten Geister“  im Hintergrund. Unser Dank geht stellvertretend an Ellen Warscheid  und die Damen  des  WRV Untertaunus-Hünstetten für ihre ausgezeichnete Bewirtung  und natürlich an den Vorstand und die Mitglieder des Vereins, die einen vortrefflichen Rahmen für unser Fest schufen.


Inge und Eckhard

Es war einiges los an dem Tag:

Auszug aus dem Gedicht


Ein Rückblick, liebe Gäste, ist jetzt an der Zeit

ich brauch dafür kurz Eure Aufmerksamkeit.


40 Jahre Geschichte hat der Sloughi geschrieben,

mein Gott, wo ist nur die Zeit geblieben.

 Der Sloughi war neu hier, von niemand gekannt,

das wollten wir ändern -  in unserem Land.

 

Wir haben ihn viel gezeigt und beschrieben,

und sind nicht beschaulich zu Hause geblieben.

 

Präsentiert in Zeitschriften und im TV,

trotz vieler Mühen, resigniert wurde nie!

 

Ganz langsam wurden es einige mehr,

im Windhundverband, aller Anfang ist schwer.

 

40 Jahre waren Jahre voll Windhundsport,

viele tausend Kilometer von Ort zu Ort.

 

Keine Strecke zu weit, kein Land zu fern,

auch dem Ruf nach Nordafrika folgten wir gern.

  

In all der Zeit hat man viel erfahren

über Hunde und Menschen, die dabei waren.

 

Manches war tragisch, vieles war schön,

wir sahen Generationen kommen und geh`n.


Welpen wuchsen heran, fanden ein neues Zuhaus,

man trennt sich nur schwer, hoffentlich geht es gut aus.


Heute ist er ein Hund, den mancher erkennt,

in der Kynologie ist der Sloughi präsent.

Sloughis sind Hunde  für verständnisvolle Leute,

eine Gruppe von diesen sehen wir heute.


Was wäre ein Sloughi ohne seinen Herrn,

er schätzt diesen sehr und folgt ihm gern. (meistens!)


Auch ohne sein Frauchen ist er nichts wert,

sie hat sich beim Futterbereiten bewährt.


Ohne gute Besitzer ginge gar nichts weiter,

darum sind wir dankbar für alle Mitstreiter.


Ohne Freunde der Rasse, die zu ihr steh´n

würde die Zukunft düster ausseh´n.


Der Welpe ist munter und keineswegs dumm,

er krempelt den ganzen Haushalt um.


Dann wird er ruhiger und im Haus gelassen,

nun sieht man, er kann sich dem Rhythmus anpassen.


Im Laufe des Lebens erkennt man dann,

wie man sich ohne Worte verständigen kann.


Der, dessen Emotionen nicht gänzlich verschwunden,

hat seinen Freund fürs Leben gefunden.


Sein Leben mit dem Sloughi ist reich und bunt,

er weiß, der Sloughi ist mehr als ein Hund.


Mit vielen, die einmal zum Sloughi gefunden,

sind wir seit Jahren in Freundschaft verbunden.


Seid herzlich willkommen, besonders auch heute,

und habt mit Euren  Hunden  ein Leben lang Freude.

mit und für die Sloughis

40 Jahre

Die DVD
"40 Jahre Schuru-esch-Schams -
Der Film zum Jubiläum in Hünstetten am 13. August 2011"
von Nicola Gladisch,

kann zu einem Preis von 15 Euro (incl. Porto/Verpackung) hier erworben werden.

Seit 1971 Sloughi Zuchtstätte 
        Schuru-esch-Schams
© www.Sloughi.de              News          Welpen aktuell /puppies           Ergebnisse aktuell /recent results            Kontakt /contact            Impressum           Links